Startseite | Kontakt | FAQ | Anmeldungen | Gebühren | Lehrkräfte | Vorstand | Impressum | Datenschutz | Hygieneplan der JMS

Klassenmusizieren

Bläserklassen


Bläserklassenunterricht findet in der Jahrgangsstufe 5 und 6 in der Martin-Luther-Schule in Rimbach und im Überwald-Gymnasium in Wald-Michelbach statt. Unterrichtet werden die Schüler von einem Lehrer der jeweiligen Schule und einem Lehrer der Jugendmusikschule statt, die Satzproben sind in den Händen von Lehrern der Jugendmusikschule. Informationen bei Martin Vogel.

Bläserklasse 2015 MLS

Streicherklassen


Zwei Jahre, in den Jahrgangsstufen fünf und sechs, erhalten die Schüler statt des normalen Musikunterrichts den Streicherklassenunterricht. Zusätzlich zu diesen zwei Unterrichtsstunden sollten die Kinder auch zuhause üben. Mindestens zehn bis fünfzehn Minuten am Tag sollten für das Instrument aufgebracht werden, festgehalten von einem Übeprotokoll, das von den Eltern unterschrieben wird. Die Kinder bekommen in dieser Zeit Leihinstrumente zur Verfügung gestellt, nach den zwei Jahren müssten die Eltern dann ein eigenes Instrument besorgen. Anfänglich spielen Haltungs-, Vor- und Nachspielübungen eine große Rolle, im zweiten Ausbildungsjahr rückt immer mehr das Spielen nach Noten aus einem speziellen Streicherklassenheft in den Vordergrund. Für die Zeugnisnoten müssen die Kinder drei Stücke vorspielen.

Der Vorteil dieses Lernens in der Klasse liegt darin, dass die Kinder voneinander lernen können und sich gegenseitig unterstützen und motivieren. Sie lernen über das Musizieren hinaus noch Rücksichtnahme und Teamarbeit. Nach diesen zwei Jahren Unterricht ist die Bildung von Kleingruppen zur Kontrolle und besseren Tonbildung sinnvoll. Zusätzlcih können die Schüler in den Musikklassen und den zahlreichen Musikgruppen der Schule weiter ihr Können kontinuierlich verbessern.

Streicherklassen werden in der Martin-Luther-Schule in Rimbach angeboten. Ein Lehrer der MLS unterrichtet gemeinsam mit Monica Brecht, zusätzlich haben die Celli und Bässe noch Satzproben bei Valeria Lo Giudice. Die Streicherklasse nimmt teil am Weihnachtskonzert der MLS, am Tag der offenen der MLS für die 4. Grundschulklassen und am Tag der offenen Tür der JMS.

Vokalklassen


Gemeinsam mit Stefan Römer, einem Musiklehrer am Überwaldgymnasium Wald-Michelbach, hat Doris Steffan-Wagner im Jahr 2011 begonnen, Vokalklassen aufzubauen.
Anfangs gab es diese Möglichkeit des Musikunterrichts nur mit jeweils einer Klasse in der 5. und 6. Jahrgangsstufe, mittlerweile gibt es auch eine Singklasse in den Jahrgangsstufen 7 und 8. Eine Weiterführung bis zur 9. Jahrgangsstufe ist derzeit in Planung.
Die Kinder werden ihrem Atemtyp entsprechend von Doris Steffan-Wagner stimmbildnerisch betreut.
Die Vokalklassen nehmen regelmäßig am Weihnachts- und Sommerkonzert, sowie am 'Tag der offenen Tür' des ÜWG teil und haben auch außerhalb der Schule erfolgreich Auftritte absolviert, z.B. bei der Zertifikatsverleihung für Schulen mit Schwerpunkt Musik in Frankfurt oder bei Veranstaltungen der Zukunftsoffensive Überwald.