Startseite | Kontakt | FAQ | Anmeldungen | Gebühren | Lehrkräfte | Vorstand | Impressum

Schlagzeug & Percussion

Trommeln ist eine elementare musikalische Sprache. Beim Trommeln kommen wir unmittelbar in Kontakt mit unserer Kraft – und unseren Grenzen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene lernen, sich auf dem Instrument zu bewegen und erfahren die Freude an Aufführungen im Rahmen einer Band, eines Ensembles oder auch eines Solo-Auftrittes.

Orientierungsbereich

Hier gibt es den Kurs „Kinderpercussion“ für Kinder im Grundschulalter.( 1.-2. Schuljahr). Schwerpunkt dieses Kurses ist das Erleben von Rhythmen und Klängen in der Gruppe. Zentrales Instrument sind die Bongos, auf denen anhand einfacher Lieder elementare Schlagtechniken erlernt werden. Darüber hinaus lernen die Kinder eine Reihe anderer Percussioninstrumente kennen, und können sich ein Bild von der Vielfalt dieses Instrumentariums machen.
Der Kurs dauert ein Jahr, die Gruppenstärke beträgt 6-8 Kinder.

Instrumentalunterricht Schlagzeug

In der heutigen Popularmusik ist das Drumset das am häufigsten eingesetzte Rhythmusinstrument! Daran orientiert sich der Unterricht. Ziel ist es deshalb, dass die Schüler möglichst schnell in der Lage sind, in einer Band, einem Ensemble oder einem Orchester mitzuwirken. Das Zusammenspielen mit Gleichaltrigen ist erfahrungsgemäß die beste Motivation.

Jeder Schüler kann individuell seinen Schwerpunkt bestimmen, egal ob er/sie mehr in die rockige, die jazzige, oder in die klassische Richtung tendiert.

Der Unterricht kann einzeln oder in Zweier-Gruppen stattfinden.

Einstieg ist jederzeit möglich, vorausgesetzt der Fachlehrer in der betreffenden Region hat Kapazitäten.

"Talking Drums" - Trommelgruppe für Erwachsene

Viele Menschen sehnen sich nach einer Verbindung zum Rhythmus .In der Gruppe lässt sich ohne große Vorkenntnisse dieses Erlebnis verwirklichen.
Schwerpunkt in diesem Kurs ist die Conga. Auf ihr werden lateinamerikanische und afrikanische Rhythmen erlernt und zu Arrangements, also Liedern, zusammengefügt. Ergänzt werden die Trommeln durch Klangkörper wie Schellen und Shaker etc.
Diese Gruppe tritt mehrmals im Jahr bei Veranstaltungen auf. Sie sollte mindestens acht Teilnehmer haben.

Zur Anmeldung