Startseite | Kontakt | FAQ | Anmeldungen | Gebühren | Lehrkräfte | Vorstand | Impressum | Datenschutz

Jugendmusikschule

Neueste Presseartikel und Fotos finden Sie in der Bildergalerie.

Instrument des Jahres 2019

Die zehn deutschen Landesmusikräte haben das Saxofon zum "Instrument des Jahres 2019" gekürt.
Entwickelt hat es der Belgier Adolphe Sax bereits im Jahr 1840. Das Ziel von Sax war es, ein Instrument zu gestalten, das zwischen dem warmen Ton einer Klarinette und dem eher durchdringenden Klang der Oboe liegt. Obwohl der Korpus aus Messing ist, zählt das Saxofon zu den Holzblasinstrumenten: Es wird mit einem hölzernen Rohrblatt zum Klingen gebracht.
Das Instrument kam zunächst vor allem in der Militärmusik zum Einsatz und trat erst mit dem Aufkommen des Jazz in den 1920ern seines Siegeszug an. Heute ist es in zahlreichen weiteren Musikgenres vertreten und eines der beliebtesten Instrumente in unserer JMS.

Über uns

Musik erleben - Ein Instrument erlernen - Zusammen musizieren!

Unsere Musikschule ist der Ansprechpartner, wenn es darum geht, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude an der Musik zu vermitteln und eine qualifizierte Musikausbildung zu ermöglichen. Im Elementarbereich wollen wir Kinder von klein auf in spielerischer Form an die Musik heranführen, durch Zusammenspiel in der Gruppe das Sozialverhalten fördern und Musik in allen Stilrichtungen bekannt machen.

An unserer Schule können Sie fast alle Instrumente sowie Gesang erlernen. Musiktheorie und Gehörbildung gehören genauso zu unserem Programm wie die Vorbereitung auf ein Musikstudium. Fast 50 gut ausgebildete Lehrkräfte unterrichten unsere Schüler in den verschiedensten musikalischen Fächern und an rund 40 verschiedenen Unterrichtsstätten.

Instrumentalunterricht wird sowohl in Einzel- als auch im Gruppenunterricht angeboten. Musiktherapie gehört ebenso zu unserem Programm wie die Vorbereitung begabter Schüler auf das Studium an einer Musikhochschule. Ensembles runden das Angebot ab.

Bei regelmäßigen Schülervorspielen sowie Konzerten können Schüler ihre Fortschritte und ihr Können zeigen.

Die Musikschulsemester beginnen zum 1. Oktober und 1. April des jeweiligen Jahres. Instrumentalunterricht kann bei freien Plätzen zu jedem Monatsanfang angeboten werden. Im Elementarbereich beginnen die Kurse zum 1. September des jeweiligen Jahres.

Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Kirchgasse 5, 64668 Rimbach
Telefon: 06253 - 85912
Telefax: 06253 - 86734
E-Mail: verwaltung@jugend-musikschule.de