Startseite | Kontakt | FAQ | Anmeldungen | Gebühren | Lehrkräfte | Vorstand | Impressum | Datenschutz | Hygieneplan der JMS

Jugendmusikschule

Coronabestimmungen


Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit dem 2. April sind die meisten Coronamaßnahmen beendet, die Ansteckungsgefahr ist jedoch nach wie vor sehr hoch.
Daher bitten wir Euch - wie auch unsere Lehrkräfte - aufeinander Rücksicht zu nehmen und eventuelle Wünsche der Mitmenschen, eine Maske zu tragen, zu respektieren. Auch wenn sich mehrere Menschen in den Fluren aufhalten, sollten Masken getragen werden.
Analog zu der Regelung in den Schulen bitten wir unsere erwachsenen Schülerinnen und Schüler um Selbsttestung. Wir werden weiterhin auf Abstände, große Räume, Lüftungsmaßnahmen und das Händewaschen achten. Bei Erkältungssymptomen bleibt bitte weiterhin zuhause.


Herzlichen Dank an alle, Die Schulleitung


Musikfest für die großen der Kleinen


Abschlussveranstaltung am 9.7.2022 der musikalischen Früherziehung für die Vorschulkinder in der Alten Schule in Rimbach

Dieses Schuljahr war es zur Freude aller wieder möglich die Kurse der musikalischen Früherziehung von der Jugendmusikschule in den Kindergärten stattfinden zu lassen. Viele Kinder ließen sich darauf ein, gemeinsam in der Gruppe Musik mit allen Sinnen zu erfassen, Instrumente kennenzulernen und selbst zu musizieren. Einige von ihnen werden das im nächsten Schuljahr weiterführen können, doch für die Vorschulkinder, die nach den Sommerferien die Schule besuchen werden, gilt es, sich musikalisch neu zu orientieren.
Um ihnen einen Überblick über die Vielfalt der Angebote der Jugendmusikschule zu bieten und auch, damit sie ihre Angehörigen mit dem Erlernten erfreuen und beeindrucken können, findet am Samstag, den 09. Juli 2022 von 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr in der Jugendmusikschule, Alte Schule Rimbach, Kirchgasse 5, (im Thourottesaal) ein Musikfest statt. Eingeladen sind alle Vorschulkinder der musikalischen Früherziehung mit ihren Familien und natürlich alle Interessierte.

Die Kinder werden mit ihren Kursleiterinnen gemeinsam Lieder und Tänze zum Thema Wasser aufführen, die sie in den Kursstunden kennengelernt und gemeinsam eingeübt haben.

Im Anschluss an diese Darbietung geben die Fachbereichsleiter der verschiedenen Instrumentengruppen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern extra für alle Kinder und Eltern ein kurzes Konzert, auf das man gespannt sein darf. Und selbstverständlich werden die Instrumente auch einzeln kurz vorgestellt. Und wenn jemanden eines der Instrumente besonders gut gefällt, besteht die Möglichkeit, direkt eine kostenlose Schnupperstunde zu vereinbaren. Auch über weitere Angebote wie zum Beispiel das Instrumentenkarussell kann man sich informieren.

Die Organisatoren freuen sich auf eine rege Teilnahme und viele Besucher und hoffen, den Kindern mit dieser Veranstaltung neue Wege in ihre musikalische Zukunft aufzeigen zu können.


Schülerpodium im Online- Format

Da das Schülerpodium wegen der aktuellen Situation abgesagt werden musste, stellen wir es für Sie im Online-Format vor.

Hier können Sie die Videos ansehen und anhören.

Kulturelle Bildung bitte auch in Krisenzeiten

02.02.2022 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Erneuter Appell der Bundes-Eltern-Vertretung der Musikschulen des VdM in der Pandemie 2022 an Gesellschaft und Politik

Die Corona-Pandemie erweist sich als langanhaltende Herausforderung, mit spürbaren sozialen und ökonomischen Folgen, die in vielen Bereichen Rücksichtnahme und Geduld, aber auch Mut und Innovation erfordern.
Mehr lesen

Instrument des Jahres 2022

Drumset wird Instrument des Jahres 2022

Damit werde erstmals ein Schlaginstrument mit dem Titel gekürt, teilte der Landesmusikrat mit. Das Drumset, das aus einer Kombination von Trommeln und Becken besteht, gibt es seit mehr als 100 Jahren. Als 1918 die "Ludwig Drum Company" aus Chicago das erste Drumset auf den Markt brachte, habe niemand an einen Siegeszug des Instruments in der Jazz- und Popmusik gedacht, hieß es.

Über uns

Musik erleben - Ein Instrument erlernen - Zusammen musizieren!

Unsere Musikschule ist der Ansprechpartner, wenn es darum geht, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude an der Musik zu vermitteln und eine qualifizierte Musikausbildung zu ermöglichen. Im Elementarbereich wollen wir Kinder von klein auf in spielerischer Form an die Musik heranführen, durch Zusammenspiel in der Gruppe das Sozialverhalten fördern und Musik in allen Stilrichtungen bekannt machen.

An unserer Schule können Sie fast alle Instrumente sowie Gesang erlernen. Musiktheorie und Gehörbildung gehören genauso zu unserem Programm wie die Vorbereitung auf ein Musikstudium. Fast 50 gut ausgebildete Lehrkräfte unterrichten unsere Schüler in den verschiedensten musikalischen Fächern und an rund 40 verschiedenen Unterrichtsstätten.

Instrumentalunterricht wird sowohl in Einzel- als auch im Gruppenunterricht angeboten. Musiktherapie gehört ebenso zu unserem Programm wie die Vorbereitung begabter Schüler auf das Studium an einer Musikhochschule. Ensembles runden das Angebot ab.

Bei regelmäßigen Schülervorspielen sowie Konzerten können Schüler ihre Fortschritte und ihr Können zeigen.

Die Musikschulsemester beginnen zum 1. Oktober und 1. April des jeweiligen Jahres. Instrumentalunterricht kann bei freien Plätzen zu jedem Monatsanfang angeboten werden. Im Elementarbereich beginnen die Kurse zum 1. September des jeweiligen Jahres.

Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Kirchgasse 5, 64668 Rimbach
Telefon: 06253 - 85912
E-Mail: verwaltung@jugend-musikschule.de